Alle aktuellen Publikationen auf einen Blick

In der Ergebnisliste der Publikationssuche sehen Sie unsere Veröffentlichungen zu Ihrer Auswahl. Sie können die Ergebnisliste mit der Publikationssuche weiter eingrenzen.

Publikationssuche

Aktuelle Publikationen auf einen Blick

Aktuelle Publikationen

Ergebnisse auf einer Seite zeigen


16.02.2021

„Wir untersuchen ingesamt 670 Kinder“

Interview mit Prof. Dr. A. Rainer Jordan zur DMS • 6

Start der DMS • 6

Die DMS-Studienreihe „Deutschland auf den Zahn gefühlt“ wird in diesem Jahr fortgesetzt. Von Januar bis März sind Zahnärzte bundesweit unterwegs, um Zahn- und Kieferfehlstellungen bei acht- und neunjährigen Kindern zu untersuchen. 

An 16 verschiedenen Orten (pro Bundesland einer) in ganz Deutschland werden insgesamt 670 Kinder untersucht. Besonders im ...

04.12.2020

Investitionen bei der zahnärztlichen Existenzgründung 2019

(InvestMonitor Zahnarztpraxis)

Das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) analysiert seit 1984 gemeinsam mit der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank)/Düsseldorf das zahnärztliche Investitionsverhalten bei der Niederlassung. Für das Jahr 2019 sind folgende zentrale Ergebnisse hervorzuheben: Die Übernahme einer Einzelpraxis war die häufigste Form der zahnärztlichen Existenzgründung. 67 % der ...

21.11.2020

Epidemiological trends, predictive factors, and projection of tooth loss in Germany 1997–2030:

part I. missing teeth in adults and seniors

Objective: This is the first part of a report on tooth loss in Germany 1997–2030. Here, we describe trends in the prevalence of tooth loss in adults and seniors 1997–2014, assess predictive factors for tooth loss and projected it into 2030.

Material and methods: Data of the cross-sectional, multi-center, nationally representative German Oral Health ...

02.11.2020

Epidemiological trends, predictive factors, and projection of tooth loss in Germany 1997–2030:

part II. Edentulism in seniors

Objective: This is the second part of a report on tooth loss in Germany 1997–2030. Here, we describe trends in the prevalence of edentulism in seniors 1997–2014, assess predictive factors for edentulism, and projected it into 2030.
Material and methods: We used data from three waves of the cross-sectional, multi-center, nationwide representative German Oral Health Studies. Overall, 3449 ...

01.10.2020

Can We Predict Usage of Dental Services?

An Analysis from Germany 2000 to 2015

Objectives: We aimed to predict the usage of dental services in Germany from 2000 to 2015 based on epidemiologic and demographic data, and to compare these predictions against claims within the statutory health insurance.

Methods: Indicators for operative (number of coronally decayed or filled teeth, root ...

28.05.2020

Versorgungsfrei ≠ Kariesfrei

IDZ-Stellungnahme Zahnreport 2020

Aus versorgungsepidemiologischer Sicht stehen die Ergebnisse der Fünften Deutschen Mundgesundheitsstudie (DMS V) und die Ergebnisse des Barmer Zahnreports 2020 in keinem Widerspruch.

Beide Studien verfolgen methodisch völlig unterschiedliche Ansätze: Während die Deutschen Mundgesundheitsstudien das Ziel verfolgen, ein repräsentatives Abbild der Mundgesundheit der Bevölkerung in ...

24.04.2020

System von Standardvorgehensweisen für Zahnarztpraxen während der Coronavirus-Pandemie

Version 3.0 (24.04.2020)

Die Coronavirus-Pandemie stellt alle Akteure unseres Gesundheitswesens vor große Herausforderungen. Das gilt insbesondere für Zahnarztpraxen mit ihrem Tätigkeitsgebiet im Mund- und Rachenraum mit der allfälligen Aerosolbildung während der Behandlungen.

 

Um Orientierung dabei zu bieten, auf welche Weise Patientinnen und Patienten ...

14.04.2020

Hygienekosten in Zahnarztpraxen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zahnarztpraxen ergreifen in ihrem Alltag viele diverse Maßnahmen zur Ansteckungsverhütung: von der Händehygiene über die Instrumentenaufbereitung bis hin zur Wischdesinfektion von Behandlungsstühlen. In verschiedenen Bereichen sind daher unterschiedliche Hygienekosten enthalten. Diese angemessen zu erfassen und zu beziffern, bringt ...

02.03.2020

Stressbelastungen von Zahnärzten in der Assistenzzeit

Hilfestellung und ein gutes soziales Klima fördern ein positives Erleben in der Assistenzzeit

Das Wissenschaftlerteam Dr. Nele Kettler, Dr. Joachim Krois und Nicolas Frenzel haben die Entwicklung des Stresserlebens von Zahnärzten in der Zeit vor dem Staatsexamen bis in die ersten Berufsjahre untersucht. Ausgewertet wurden Daten einer longitudinalen Studie des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ). Darin wurden angehende Zahnärzte an allen 30 zahnmedizinischen ...

04.02.2020

Der Präventionsbegriff in der Parodontologie

Der Aufsatz hat zum Ziel, auf Probleme bei der Verwendung des Präventionsbegriffs hinzuweisen und ihn für die Anwendung in der Parodontologie zu schärfen. Der Artikel gliedert sich in drei inhaltliche Teile: Der erste untersucht den Begriff der Prävention grundlegend und geht auf seine unterschiedlichen Implikationen ein. Der zweite Abschnitt thematisiert gängige Probleme, ...

Ergebnisse auf einer Seite zeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen unseren Dienst bestmöglich bereitzustellen. Mit der Verwendung unseres Online-Angebots erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise zur Verwendung von Cookies. Akzeptieren