Medizinsoziologie und Gesundheitspsychologie

Der Forschungsschwerpunkt Medizinsoziologie und Gesundheitspsychologie beschäftigt sich mit psychischen (geistigen) und sozialen (zwischenmenschlichen) Einflussfaktoren auf orale Gesundheit und Krankheit.

Medizinsoziologie

Die Medizinsoziologie umfasst auf der einen Seite sozialmedizinische Themen wie soziale Ungleichheit und Mundgesundheit oder wie Verhaltenseinflüsse auf die Mundgesundheit (beispielsweise durch Ernährung, Mundhygiene oder das Inanspruchnahmeverhalten). Auf der anderen Seite gehört auch die Soziologie des zahnmedizinischen Gesundheitssystems zu diesem Themenbereich mit Schwerpunkten wie der Patient-Zahnarzt-Beziehung oder dem Forschungsfeld von Gesundheits- und Krankheitsverhalten.

Gesundheitspsychologie

Diese Inhalte gehen dabei fließend über zu Themen der Gesundheitspsychologie, welche die psychologischen Aspekte beispielsweise von Stress und Mundgesundheit oder Prävention und Gesundheitsförderung zum Gegenstand hat. Des Weiteren werden Projekte durchgeführt, die aufgrund ihrer Fragestellung qualitativer oder quantitativer sozialwissenschaftlicher Methoden bedürfen, wie die Studie zur Ermittlung der hygienebedingten Kosten in deutschen Zahnarztpraxen.

Verantwortlicher Forschungsleiter

Nicolas Frenzel Baudisch, MA
Referent
Dr. rer. pol.
Nicolas Frenzel Baudisch, MA

Forschungsschwerpunkt
Medizinsoziologie und Gesundheitspsychologie

Telefon
+49 221 4001-148

E-Mail
n.frenzel(at)idz.institute

Kurzvita

Nicolas Frenzel Baudisch verantwortet den Forschungsschwerpunkt Medizinsoziologie und Gesundheitspsychologie.

  • 2006-2012 Tutor und Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Soziologie, Universität Heidelberg
  • 2011 Magisterexamen (MA) in den Fächern Soziologie, Psychologie und Philosophie, Universität Heidelberg
  • 2011-2015 Promotionsstudium, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Heidelberg
  • seit 2015 Wissenschaftlicher Referent mit Forschungsschwerpunkt Medizinsoziologie und Gesundheitspsychologie, Institut der Deutschen Zahnärzte

 

Klicken Sie für den Download der Vita als PDF

Aktuelle Publikationen

Common Risk Factor Approach
01.10.2016
Common Risk Factor Approach
Ein integrierter bevölkerungsbezogener und evidenzbasierter Ansatz zum Ausgleich sozialer Ungleichheiten in der Mundgesundheit
Gesundheitsbotschaften neu gedacht
01.07.2014
Gesundheitsbotschaften neu gedacht
Gemeinsamer Risikofaktorenansatz
Clinical factors and self-perceived oral health
01.04.2014
Clinical factors and self-perceived oral health
Zufriedenheit mit der zahnärztlichen Versorgung aus Perspektive der Patienten
01.06.2013
Zufriedenheit mit der zahnärztlichen Versorgung aus Perspektive der Patienten
Der Zahn-ZAP-V1
Soziale Netzwerke und soziales Kapital bei der Zahnarztsuche
23.09.2011
Soziale Netzwerke und soziales Kapital bei der Zahnarztsuche
Salutogenese in der Zahnmedizin
22.11.2010
Salutogenese in der Zahnmedizin
Zur Dynamik des sozialen Gradienten in der Mundgesundheit
01.05.2009
Zur Dynamik des sozialen Gradienten in der Mundgesundheit
Befunde aus 1997 und 2005
Parodontitisrelevantes Wissen in der Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland
10.01.2008
Parodontitisrelevantes Wissen in der Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland
Ergebnisse einer Repräsentativerhebung
Oral health-related quality of life in patients with dental anxiety
01.10.2007
Oral health-related quality of life in patients with dental anxiety
Mundgesundheitsbezogene Lebensqualität bei Patienten mit starken Zahnbehandlungsängsten
29.01.2007
Mundgesundheitsbezogene Lebensqualität bei Patienten mit starken Zahnbehandlungsängsten
German short forms of the Oral Health Impact Profile
01.08.2006
German short forms of the Oral Health Impact Profile
Dimensions of Oral-health-related Quality of Life
01.12.2004
Dimensions of Oral-health-related Quality of Life
Normwerte mundgesundheitsbezogener Lebensqualität für Kurzversionen des Oral Health Impact Profile
01.08.2004
Normwerte mundgesundheitsbezogener Lebensqualität für Kurzversionen des Oral Health Impact Profile
Stress und Parodontitis
02.06.2004
Stress und Parodontitis
Neue Erkenntnisse zu einer alten Vermutung
Demographic factors, denture status and oral health-related quality of life
01.04.2004
Demographic factors, denture status and oral health-related quality of life
Oral health-related quality of life in Germany
01.12.2003
Oral health-related quality of life in Germany
Mundgesundheitsbezogene Lebensqualität in der Bevölkerung
15.01.2003
Mundgesundheitsbezogene Lebensqualität in der Bevölkerung
Grundlagen und Ergebnisse des Oral Health Impact Profile (OHIP) aus einer repräsentativen Stichprobe in Deutschland
Lebensqualitätsforschung in der Zahnmedizin
17.10.2000
Lebensqualitätsforschung in der Zahnmedizin
Konzepte, Erfahrungen und Perspektiven
Mundgesundheit von Frauen
27.09.1999
Mundgesundheit von Frauen
Ein klinischer und epidemiologischer Problemaufriss
Die Angst vor einem endodontischen Eingriff in der zahnärztlichen Praxis
03.04.1998
Die Angst vor einem endodontischen Eingriff in der zahnärztlichen Praxis
Eine Untersuchung zur Angstreduktion durch eine den Behandlungsablauf darstellende Broschüre
Akzeptanz und Arbeitsstrategien zur Individualprophylaxe im Spiegel niedergelassener Zahnärzte in Deutschland
19.01.1998
Akzeptanz und Arbeitsstrategien zur Individualprophylaxe im Spiegel niedergelassener Zahnärzte in Deutschland
Einkaufsmodell - Rückschritt in die Vergangenheit
31.01.1995
Einkaufsmodell - Rückschritt in die Vergangenheit
Das Ende gemeinsamer Selbstverwaltung
Verhaltensmedizin in der Zahnmedizin
20.06.1994
Verhaltensmedizin in der Zahnmedizin
Fortschritte der interdisziplinären Streßforschung bei Funktionsstörungen des Kausystems
Das subjektive Bewältigungsverhalten von Zahnverlust und Protheseneingliederung
06.07.1992
Das subjektive Bewältigungsverhalten von Zahnverlust und Protheseneingliederung
Zur subjektiven Bedeutung der Mundgesundheit
05.08.1988
Zur subjektiven Bedeutung der Mundgesundheit
Materialien aus einer Intensivbefragung
Patientenmitarbeit (Compliance) in der Kieferorthopädie
14.09.1987
Patientenmitarbeit (Compliance) in der Kieferorthopädie
Eine Übersicht
Zahngesundheitserziehung für Kleinkinder
13.05.1987
Zahngesundheitserziehung für Kleinkinder
Psychologische Aspekte bei der zahnprothetischen Versorgung
25.11.1986
Psychologische Aspekte bei der zahnprothetischen Versorgung
Eine Untersuchung zum Complicance-Verhalten von Prothesenträgern
Aspekte der Zahngesundheitsperzeption und des Präventionsverhaltens
05.08.1985
Aspekte der Zahngesundheitsperzeption und des Präventionsverhaltens
Aspekte der Patientenangst im zahnärztlichen Behandlungssystem
13.05.1983
Aspekte der Patientenangst im zahnärztlichen Behandlungssystem
Tendenzen und Schwerpunkte in der Gesundheitserziehung
07.01.1983
Tendenzen und Schwerpunkte in der Gesundheitserziehung
Psychologie und Zahnmedizin
19.08.1982
Psychologie und Zahnmedizin
I. Die Entwicklung der 'behavioral dentistry' in den USA. II. Aufgabenstellungen für Psychologen in der Zahnmedizin
Patientencompliance im zahnärztlichen Versorgungsbereich
22.07.1982
Patientencompliance im zahnärztlichen Versorgungsbereich

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen unseren Dienst bestmöglich bereitzustellen. Mit der Verwendung unseres Online-Angebots erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise zur Verwendung von Cookies. Akzeptieren