Autoren

Meyer, Victor Paul

Brehler, Randolf

Castro, William H. M.

Nentwig,Christian G.


Schlagwörter

Zahnärzte

Zahnärztliche Berufsausübung

Arbeitsmedizin

Arbeitsbelastung

Stütz- und Bewegungsapparat

Körperhaltungen

Berufsbedingte Dermatosen

Stressmedizinische Beanspruchung

Vorkommenshäufigkeiten

Berufskrankheiten

Ergonomie

Berufsbedingte Erkrankung

Publikation — Bücher

Titel
Arbeitsbelastungen bei Zahnärzten in niedergelassener Praxis

Untertitel
Eine arbeitsmedizinische Bestandsaufnahme zu Wirbelsäulenbelastungen, Berufsdermatosen und Stressfaktoren

Herausgeber
IDZ, Institut der Deutschen Zahnärzte

Reihe
Materialienreihe

Bandnummer
24

Ort
Köln München

Verlag
Deutscher Zahnärzte Verlag DÄV-Hanser

ISBN
3-934280-24-2

Jahr
2001

Seitenzahl
167

Erscheinungsdatum
03.09.2001


Mitautoren

Micheelis

Wolfgang

Arbeitsbelastungen bei Zahnärzten in niedergelassener Praxis

Eine arbeitsmedizinische Bestandsaufnahme zu Wirbelsäulenbelastungen, Berufsdermatosen und Stressfaktoren

Diese arbeitsmedizinische Forschungsmonographie präsentiert und analysiert - auf der Grundlage einer Befragung bei einer repräsentativen Zufallsstichprobe von n = 761 behandelnd tätigen Zahnärzten in Deutschland - ausgewählte arbeitstypische Beanspruchungen und Belastungen der zahnärztlichen Berufsausübung. Dabei stehen die Belastungen des Stütz- und Bewegungsapparates durch einseitige Körperhaltungen während der Patientenbehandlung, berufsbedingte Dermatosen durch den Kontakt mit unterschiedlichsten Materialien und Arbeitsstoffen und stressmedizinische Beanspruchungen durch Art und Umfang der zahnärztlichen Arbeitssituation im Vordergrund der wissenschaftlichen Analyse. Die Darstellungen präsentieren nicht nur detaillierte Daten zu den einzelnen Prävalenzen bzw. Vorkommenshäufigkeiten der obigen Belastungsbereiche, sondern beschreiben auch die Auswirkungen dieser Stressoren auf Berufs- und Freizeitleben und verfolgen außerdem die Muster, wie sich die Belastungsaspekte wechselseitig beeinflussen können.

Der vorliegende Materialienband dokumentiert gleichzeitig einen Forschungsschwerpunkt, der am Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) eine lange Tradition hat und bereits mehrere arbeitswissenschaftliche Veröffentlichungen umschließt: "Merkmale zahnärztlicher Arbeitsbeanspruchung" (1983), "Der Zahnarzt im Blickfeld der Ergonomie" (1988), "Aspekte zahnärztlicher Leistungsbewertung aus arbeitswissenschaftlicher Sicht" (1990) und "Stress bei Zahnärzten" (1996).

Ausgangspunkt dieser gesamten Forschungslinie am IDZ ist die Einsicht, dass die Leistungsfähigkeit des Zahnarztes im Arbeitssystem Zahnarztpraxis entscheidend auch durch seinen gesundheitlichen Zustand beeinflusst wird, und dass das professionspolitische Nachdenken über Maßnahmen zur Prävention berufsbedingter Erkrankungen auch einen wichtigen Beitrag zu Fragestellungen der Qualitätssicherung im zahnärztlichen Versorgungssystem insgesamt leistet.







Verwandte Publikationen

Das Dental Vademekum 10. Ausgabe 2009/2010
26.03.2009
Das Dental Vademekum 10. Ausgabe 2009/2010
Das Standardwerk für Informationen über Dentalprodukte
Prognose der Zahnärztezahl und des Bedarfs an zahnärztlichen Leistungen bis zum Jahr 2020 (PROG 20)
13.12.2004
Prognose der Zahnärztezahl und des Bedarfs an zahnärztlichen Leistungen bis zum Jahr 2020 (PROG 20)
Arbeitswissenschaftliche Beanspruchungsmuster zahnärztlicher Dienstleistungen (BAZ-II)
21.10.2002
Arbeitswissenschaftliche Beanspruchungsmuster zahnärztlicher Dienstleistungen (BAZ-II)
Materialien zur Beanspruchungsdauer und Beanspruchungshöhe ausgewählter Behandlungsanlässe
Verträglichkeit von Dentallegierungen unter besonderer Berücksichtigung „alternativer" Verfahren zur Diagnostik
16.10.1998
Verträglichkeit von Dentallegierungen unter besonderer Berücksichtigung „alternativer" Verfahren zur Diagnostik
Abschlußbericht zum Forschungsvorhaben
Zahnärztliche Qualitätszirkel
04.06.1997
Zahnärztliche Qualitätszirkel
Grundlagen und Ergebnisse eines Modellversuches
Streß bei  Zahnärzten
23.09.1996
Streß bei Zahnärzten
Ergebnisse aus einer testpsychologischen Felduntersuchung
Geschichte, Struktur und Kennziffern zur zahnärztlichen Versorgung in der ehemaligen DDR
18.02.1994
Geschichte, Struktur und Kennziffern zur zahnärztlichen Versorgung in der ehemaligen DDR
Eine kommentierte Zusammenstellung verfügbarer Daten von 1949 - 1989
Curriculum Individualprophylaxe in der vertragszahnärztlichen Versorgung
08.12.1993
Curriculum Individualprophylaxe in der vertragszahnärztlichen Versorgung
Handreichung für Referenten zur Fortbildung von Zahnärzten und zahnärztlichen Assistenzberufe
Bedarf an Zahnärzten bis zum Jahre 2010
14.12.1990
Bedarf an Zahnärzten bis zum Jahre 2010
Aspekte zahnärztlicher Leistungsbewertung aus arbeitswissenschaftlicher Sicht
29.06.1990
Aspekte zahnärztlicher Leistungsbewertung aus arbeitswissenschaftlicher Sicht
Zusammenfassung empirischer Studien 1982 - 1986
Der Zahnarzt im Blickfeld der Ergonomie
01.03.1988
Der Zahnarzt im Blickfeld der Ergonomie
Eine Analyse zahnärztlicher Arbeitshaltungen
Übersicht über die Dental-Edelmetallegierungen und Dental-Nichtedelmetallegierungen in der Bundesrepublik Deutschland
01.07.1986
Übersicht über die Dental-Edelmetallegierungen und Dental-Nichtedelmetallegierungen in der Bundesrepublik Deutschland
Stand: 1. Juli 1986
Analyse der Bewertungsrelationen zahnärztlicher Dienstleistungen
02.05.1985
Analyse der Bewertungsrelationen zahnärztlicher Dienstleistungen
Ergänzungen zur Hauptstudie (Mai 1985)
Analyse der Bewertungsrelationen zahnärztlicher Dienstleistungen
01.12.1984
Analyse der Bewertungsrelationen zahnärztlicher Dienstleistungen
Abschlussbericht der Hauptstudie (Dezember 1984)
Merkmale zahnärztlicher Arbeitsbeanspruchung
01.01.1984
Merkmale zahnärztlicher Arbeitsbeanspruchung
Ergebnisse einer Fragebogenstudie
Medizinische und technologische Aspekte dentaler Alternativlegierungen
30.09.1983
Medizinische und technologische Aspekte dentaler Alternativlegierungen
Vorträge - Stellungnahmen - Plenumsdiskussion
Werkstoffe in der zahnärztlichen Versorgung
01.01.1980
Werkstoffe in der zahnärztlichen Versorgung
1. Goldalternativen. Gutachten und Materialien

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen unseren Dienst bestmöglich bereitzustellen. Mit der Verwendung unseres Online-Angebots erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise zur Verwendung von Cookies. Akzeptieren