Autoren

Bartsch, Norbert

Bauch, Jost

Dittrich, Kathi

Eberle, Gudrun

Einwag, Johannes

Feser, Herbert

Hellwege, Klaus-Dieter

Hörschelmann, Eduard H.

König, Klaus G.

Leitzmann, Claus

Magri, Felix

Margraf-Stiksrud, Jutta

Micheelis, Wolfgang

Pantke, Horst

Reihlen, Erika

Roehl, Rainer

Römer, Friedrich

Rosemeier, Hans Peter

Schneller, Thomas


Schlagwörter

Gruppenprophylaxe

Individualprophylaxe

Kindergärten

Schulen

Handbuch

Publikation — Bücher

Titel
Gruppen- und Individualprophylaxe in der Zahnmedizin

Untertitel
Ein Handbuch für die prophylaktische Arbeit in Kindergarten, Schule und Zahnarztpraxis

Herausgeber
IDZ, Institut der Deutschen Zahnärzte

Reihe
Materialienreihe

Bandnummer
13

Ort
Köln

Verlag
Deutscher Ärzte-Verlag

ISBN
3-7691-7828-9

Jahr
1992

Seitenzahl
266

Erscheinungsdatum
27.08.1992

Gruppen- und Individualprophylaxe in der Zahnmedizin

Ein Handbuch für die prophylaktische Arbeit in Kindergarten, Schule und Zahnarztpraxis

Das Handbuch wendet sich an alle, die zahnmedizinische Prophylaxe an Patienten erbringen. Inhaltlicher Schwerpunkt ist dabei weniger die zahnmedizinisch-fachliche Seite als vielmehr die Frage der pädagogischen Umsetzung, weil gerade dieser Aspekt heute vielfach noch Schwierigkeiten bereitet.

In besonderem Maße erfordert die Prophylaxearbeit pädagogisches und psychologisches Geschick und entsprechende Zielgruppen-Sensibilität, die das Buch vermittelt. Dabei geht das Werk weniger "rezeptbuchartig" vor, vielmehr versorgt es das Prophylaxe-Team mit den entsprechenden Informationen und Hintergrundinformationen, die es erlauben, flexibel, der jeweiligen Situation und Zielgruppe angepasst, Prophylaxe durchzuführen.

Themen sind u. a. die Konzepte von Gruppenprophylaxe und Individualprophylaxe, die drei Säulen der Prophylaxe, didaktische Prinzipien, entwicklungspsychologische Determinanten der Zielgruppe, Medien, spezifische Probleme und Kooperationspartner.







Verwandte Publikationen

Fünfte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS V)
16.08.2016
Fünfte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS V)
Vierte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS IV)
21.11.2006
Vierte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS IV)
Neue Ergebnisse zu oralen Erkrankungsprävalenzen, Risikogruppen und zum zahnärztlichen Versorgungsgrad in Deutschland 2005
Entgegnung der Autoren des Materialienbandes „Amalgam im Spiegel kritischer Auseinandersetzungen"
12.07.2001
Entgegnung der Autoren des Materialienbandes „Amalgam im Spiegel kritischer Auseinandersetzungen"
Zur Replik der Autoren des „Kieler Amalgam-Gutachtens" (Wassermann et al., 1997)
Die zahnärztliche Versorgung im Umbruch
16.05.2001
Die zahnärztliche Versorgung im Umbruch
Ausgangsbedingungen und Gestaltungsperspektiven. Festschrift zum 20-jährigen Bestehen des Instituts der Deutschen Zahnärzte 1980-2000
Dritte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS III)
16.06.1999
Dritte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS III)
Ergebnisse, Trends und Problemanalysen auf der Grundlage bevölkerungsrepräsentativer Stichproben in Deutschland 1997
Amalgam im Spiegel kritischer Auseinandersetzungen
05.05.1999
Amalgam im Spiegel kritischer Auseinandersetzungen
Interdisziplinäre Stellungnahmen zum "Kieler Amalgam-Gutachten"
Risikogruppenprofile bei Karies und Parodontitis
07.05.1996
Risikogruppenprofile bei Karies und Parodontitis
Statistische Vertiefungsanalysen der Mundgesundheitsstudien des IDZ von 1989 und 1992
Prophylaxe ein Leben lang
27.03.1996
Prophylaxe ein Leben lang
Ein lebensbegleitendes oralprophylaktisches Betreuungskonzept
Mundgesundheitszustand und -verhalten in Ostdeutschland
24.11.1993
Mundgesundheitszustand und -verhalten in Ostdeutschland
Ergebnisse des IDZ-Ergänzungssurvey 1992
Interprofessionelle Zusammenarbeit in der zahnärztlichen Versorgung
06.09.1993
Interprofessionelle Zusammenarbeit in der zahnärztlichen Versorgung
Dokumentation eines Symposiums im Rahmen des 80. Jahresweltzahnärztekongresses der Föderation Dentaire Internationale (FDI). Berlin, September 1992
Oral Health in Germany: Diagnostic Criteria and Data Recording Manual
04.11.1992
Oral Health in Germany: Diagnostic Criteria and Data Recording Manual
Instructions for examination and documentation of oral health status - With an appendix of the sociological survey instruments for the assessment of oral health attitudes and behaviour
Amalgam - Pro und Contra
01.06.1992
Amalgam - Pro und Contra
Gutachten - Referate - Statements - Diskussion
Dringliche Mundgesundheitsprobleme der Bevölkerung im vereinten Deutschland
02.12.1991
Dringliche Mundgesundheitsprobleme der Bevölkerung im vereinten Deutschland
Zahlen - Fakten - Perspektiven
Mundgesundheitszustand und -verhalten in der Bundesrepublik Deutschland
05.11.1991
Mundgesundheitszustand und -verhalten in der Bundesrepublik Deutschland
Ergebnisse des nationalen IDZ-Survey 1989
Der Praxiscomputer als Arbeitsmittel
28.05.1991
Der Praxiscomputer als Arbeitsmittel
Prüfsteine und Erfahrungen
Mundgesundheit in der Bundesrepublik Deutschland
27.09.1990
Mundgesundheit in der Bundesrepublik Deutschland
Ausgewählte Ergebnisse einer bevölkerungsrepräsentativen Erhebung des Mundgesundheitszustandes und -verhaltens in der Bundesrepublik Deutschland
Mundgesundheitsberatung in der Zahnarztpraxis
23.04.1990
Mundgesundheitsberatung in der Zahnarztpraxis
Zum Stand der EDV-Anwendung in der Zahnarztpraxis
06.11.1989
Zum Stand der EDV-Anwendung in der Zahnarztpraxis
Ergebnisse eines Symposions im Rahmen des EDV-Forums anläßlich des 23. Deutschen Zahnärztetages am 15. April 1989 in Stuttgart
Zur medizinischen Bedeutung der zahnärztlichen Therapie mit festsitzendem Zahnersatz (Kronen und Brücken) im Rahmen der Versorgung
20.12.1988
Zur medizinischen Bedeutung der zahnärztlichen Therapie mit festsitzendem Zahnersatz (Kronen und Brücken) im Rahmen der Versorgung
Parodontalgesundheit der Hamburger Bevölkerung
25.11.1988
Parodontalgesundheit der Hamburger Bevölkerung
Epidemiologische Ergebnisse einer CPITN-Untersuchung
Zukunftsperspektiven der zahnärztlichen Versorgung
01.01.1986
Zukunftsperspektiven der zahnärztlichen Versorgung
Zur Frage der Nebenwirkung bei der Versorgung kariöser Zähne mit Amalgam
01.01.1982
Zur Frage der Nebenwirkung bei der Versorgung kariöser Zähne mit Amalgam
Gutachten - Referate - Stellungnahmen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen unseren Dienst bestmöglich bereitzustellen. Mit der Verwendung unseres Online-Angebots erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise zur Verwendung von Cookies. Akzeptieren