Deutschland auf den Zahn gefühlt

Der deutschen Bevölkerung wird – nach acht Jahren – bereits zum sechsten Mal wieder gründlich in den Mund geschaut: Von Herbst 2022 bis Sommer 2023 findet die Datenerhebung für die Sechste Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS • 6) statt – eine international anerkannte wissenschaftliche Studie mit rund 5.000 Teilnehmenden. Zu diesem Zwecke reisen ab dem 4. Oktober 2022 vier Studienteams parallel durch ganz Deutschland. Dabei werden zufällig ausgewählte Personen zahnmedizinisch untersucht und sozialwissenschaftlich befragt.

Weitere Informationen zur DMS • 6 erhalten Sie hier.

Über den Ablauf eines Termins, informieren Sie sich hier.

Schnelleinstieg Publikationen

In der Publikationssuche finden Sie komfortabel die Forschungsberichte und Veröffentlichungen zu den Forschungsprojekten. Sollten keine urheberrechtlichen Bedenken bestehen, bieten wir Ihnen einen Download-Link mit dem Volltext der Publikation an. Wenn die von Ihnen ausgewählte Publikation nicht dabei sein sollte, sprechen Sie uns gerne an.

Aktuelle Publikationen auf einen Blick

Forschungsbereiche

Newsletter

Gewinne aus Freispielen werden in der Regel in Bonusgelder umgewandelt. Es gibt zusätzliche Wettanforderungen, die erfüllt werden müssen, bevor die Bonusgelder abgehoben werden können. Außerdem kann für die Bonusbeträge eine Obergrenze für die Umwandlung gelten. In einigen Fällen kann die maximale Umwandlung auf 200 EUR oder ein Vielfaches des ursprünglichen Einzahlungsbetrags begrenzt sein. Um sich für einen Einzahlungsbonus zu qualifizieren, müssen Sie eine Ersteinzahlung leisten. Die meisten Ersteinzahlungen erfordern einen Mindestbetrag von 10 EUR oder mehr. Einige Zahlungsmethoden können von dieser Option ausgeschlossen sein. Die meisten deutsch Casino Online akzeptieren eine Vielzahl von Ein- und Auszahlungsmethoden, darunter Kredit-/Debitkarten, E-Wallets und Kryptowährungen. Je nach Casino können diese Methoden kostenlos sein oder eine Gebühr kosten. Einige sind besser als andere. Eine sichere Casino-Lizenz ist wichtig, da sie das Engagement für faires Spielen und sichere Transaktionen zeigt. Achten Sie auf ein Casino, das von einer renommierten staatlichen Einrichtung reguliert wird. Das Bundesinnenministerium ist für die Regulierung des Glücksspiels in Deutschland zuständig. Das Bundesamt für die Registrierung von Glücksspielen im Internet (BfRiG) beaufsichtigt Online-Glücksspiel-Websites und -Betreiber in Deutschland und nimmt auch an verschiedenen internationalen Arbeitsgruppen teil. Obwohl die deutsche Regierung nur langsam Vorschriften für Online-Glücksspiele verabschiedet hat, haben viele die neuen Regeln und Vorschriften begrüßt. Ab Juli 2021 werden Online-Casinos in Deutschland nicht mehr illegal sein.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen unseren Dienst bestmöglich bereitzustellen. Mit der Verwendung unseres Online-Angebots erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise zur Verwendung von Cookies. Akzeptieren